Berliner Stromversorger ENSTROGA weitet Kundenservice aus

Berlin, 3. November 2014 - Eigentlich könnte man meinen, dass der Berliner Stromversorger ENSTROGA nicht viel mehr besser machen kann. Denn die Meinungen zur ENSTROGA auf den großen Vergleichsportalen sprechen für sich: 90% der Kunden bewerten den Versorger positiv.

Im Sinne des Kunden

"Das ist freilich hart erkämpft" erklärt Martin Münzel, der Sprecher der ENSTROGA. Neben den fairen Tarifen und günstigen Strompreisen hält er den Kundenservice für besonders wichtig: "Unsere Kunden erhalten schnell kompetente Antworten auf ihre Fragen - ganz gleich, ob sie sich per E-Mail, Brief, Fax oder telefonisch an uns wenden."

Mehr Service mit einem kompetenten Team

Und gerade die telefonische Erreichbarkeit soll jetzt noch weiter verbessert werden: "Ab dem 3. November ist unser Kundenservice jeden Werktag von 9 bis 19 Uhr persönlich erreichbar. Damit wollen wir gerade Berufstätigen den direkten Draht zu uns erleichtern.", so Münzel. „Für den Ausbau unseres Servicecenters werden wir - wie auch schon in den vergangenen Monaten - weiterhin neue Mitarbeiter einstellen." Eine umfassende Ausbildung und viele Trainingstelefonate stellen sicher, dass den Stromkunden und Interessenten der ENSTROGA schnell geholfen wird - ob Beratung bei der Wahl des optimalen Tarifs, Anpassungen des Verbrauchs oder Fragen zur Abrechnung. Die ENSTROGA wird auch zukünftig die Bedürfnisse ihrer Kunden genau beobachten und nach Möglichkeit darauf eingehen. Mit der Ausweitung der Servicezeiten ist ein weiterer Schritt hierzu getan. "Wir haben eben nur die Zufriedenheit unserer Kunden im Sinn." schließt Münzel. Sie haben ein Anliegen und möchten gerne mit dem ENSTROGA Kundenservice sprechen? Unter Kontakt finden Sie unsere Kontaktdaten.