Fair sein lohnt sich – Finanztest empfiehlt ENSTROGA Stromtarif

Berlin, 13. November 2013 - Jetzt zum Ende des Jahres ist Stromwechselsaison, doch haben über 80% der Haushalte in Deutschland diese Gelegenheit zum Geldsparen noch nie genutzt. Die Zeitschrift Finanztest widmet sich daher in Ihrer Dezemberausgabe dem Thema "Stromanbieterwechsel" und erklärt, worauf man dabei achten muss. Auf den vorderen Plätzen der empfohlenen Tarife finden sich regelmäßig Tarife des Berliner Versorgers ENSTROGA AG. Für die ENSTROGA keine Überraschung: Der komplettstrom.de Tarif des Stromversorgers ist nicht nur besonders günstig, sondern auch sehr kundenfreundlich.

Stromanbieterwechsel ohne böse Überraschungen

"Sparen mit fairen Tarifen" heißt der Artikel rund ums Thema Stromsparen in der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift Finanztest, die zur Stiftung Warentest gehört. Der Präsident der Bundesnetzagentur Jochen Homann lässt sich darin mit der klaren Empfehlung zitieren, dass nur ein Stromanbieterwechsel die Versorger zum Umdenken bei den Strompreisen bewegen könne. Damit der Wechsel zur größtmöglichen Ersparnis ohne böse Überraschungen führt, geben die Experten von Finanztest Empfehlungen, worauf man bei einem günstigen Stromtarif besonders achten sollte.

Woran erkenne ich einen fairen Tarif?

Die Abschläge sollten monatlich fällig und zahlbar sein, damit man als Verbraucher nicht zu sehr in Vorleistung treten muss. Die Preisgarantie sollte möglichst viele Preisbestandteile fixieren, insbesondere den eigentlichen Stromkostenanteil. Des weiteren sollte die Kündigungsfrist zum Ende der Mindesvertragslaufzeit allenfalls sechs Wochen betragen und die Anschlusslaufzeit des Vertrages danach möglichst kurz bzw. einfach kündbar sein.

komplettstrom.de - einfach fair...

Martin Münzel, Stromexperte bei der Berliner ENSTROGA AG, erläutert: "Unser komplettstrom.de erfüllt die Kriterien der Finanztest-Redakteure und übertrifft sie sogar. So ist Ihr Komplettstromvertrag für die gesamte Dauer monatlich mit einer Frist von nur einem Monat kündbar - dennoch müssen unsere Kunden in den ersten 12 Monaten der Belieferung nicht auf eine Preisgarantie verzichten. Die Abschlagszahlung ist natürlich immer nur monatlich fällig."

... und einfach günstig

"Und natürlich stimmt der Preis, so dass wir in den Finanztest-Preisvergleichslisten regelmäßig ganz vorne mit dabei sind. Fair sein lohnt sich eben." freut sich Münzel, der hofft, dass sich durch solch interessanten Ratgeberartikel mehr Kunden zum Wechsel des Stromanbieters motivieren lassen.