ENSTROGA GmbH überzeugt erneut in ÖGVS-Studie

Wien, April 2020 - In der aktuellen Stromanbieterstudie 2020 hat die österreichische Gesellschaft für Verbraucherstudien GmbH (ÖGVS) insgesamt 55 national tätige Anbieter getestet. Dabei landete die Wiener ENSTROGA GmbH sowohl insgesamt, als auch in der Kategorie Konditionen, jeweils in den Top 10. Zu besonders überzeugenden Ergebnissen gelangte die ENSTROGA in puncto Konditionen Ökostrom - hier erreichte das Unternehmen einen der vorderen Plätze. In der aktuellen Studie 03/2020 zur Qualität der Tarife und Services der nationalen Stromanbieter konzentrierte sich die österreichische Gesellschaft für Verbraucherstudien GmbH mit ihren unabhängigen Tests erneut auf die Stromanbieter. So zählten hier für die ÖGVS vor allem die Servicequalität, die insbesondere die Beratungsqualität sowie allgemeine Service-Aspekte umfasst. In Ergänzung zur Bewertung der Konditionen, wurde eine Sonderwertung der Konditionen von Ökostromtarifen der Anbieter im Test vorgenommen. Hier erfolgte eine noch strengere Bewertung und nur 47 der 55 Anbieter konnten sich für diese Kategorie entsprechend qualifizieren.  

Platz 3 bei den Konditionen für Ökostrom

Bei der Sonderbewertung der Ökostromtarife konnte sich die ENSTROGA GmbH auf dem Siegertreppchen platzieren und erreichte einen sehr guten 3. Platz. Auch in der Gesamtbewertung der ÖGVS-Studie rangierte die ENSTROGA weit vorne und erreichte in der Gesamtbewertung den 6. Platz von 55 getesteten Energieversorgern.  

Eine sehr gute Gesamtleistung für die ENSTROGA GmbH

In der Gesamtbewertung nahmen insbesondere die Konditionen eine tragende Rolle mit einer Gewichtung von 50 % ein. Dazu wurden die jeweils günstigsten Tarife in drei Verbrauchsfällen verglichen. Hier erreichte die ENSTROGA das Zertifikat „Top Konditionen“ und landete damit in den Top 3. Auch der Service schlug in den Ergebnissen mit 20 % Gewichtung zu Buche, dieser wurde durch Expertenanalyse und Testanrufe einer professionellen Bewertung unterzogen. Hier erreichte die ENSTROGA sehr gute Ergebnisse und erreichte mit 91 von 100 % eine Top-Leistung. Mit ebenfalls 20 % floss die Bewertung des Angebots mit ein, hier kam es auf die Vielfalt der Tarifvarianten, sowie verfügbarer Preisgarantien oder Mindestvertragslaufzeit an, um als Anbieter im Test, bzgl. der Thematik Angebot, eine gute Bewertung zu erhalten. Weitere 10 % des Rankings wurden durch die Internetpräsenz beeinflusst - also: wie gut lassen sich die Services der Anbieter auch online abwickeln? Wie nutzerfreundlich ist die Homepage der Anbieter?

95 % in der Kategorie Internet

Wie gut Anbieter auf die Online-Zukunft, auf papierlose Vertragsunterlagen und Kundenkommunikation sowie auf technisch ausgereifte und online buchbare Tarifkonditionen vorbereitet sind, zeigte sich deutlich in der Kategorie Internet. Hier erreichte die ENSTROGA 95 von 100 %, was der Schulnote „Sehr gut“ (1,3) entspricht. Kunden können sich also sicher sein, mit dem Wiener Stromanbieter gut gerüstet in die digitale Zukunft zu gehen. Hierzu sagt Bastian Twilling, Country Manager Österreich: „Wir freuen uns sehr über das gute Abschneiden in der Studie. Dies ist für uns Ansporn, auch weiterhin an unserem Service zu arbeiten, diesen zu modernisieren – und die Online-Abwicklung noch kundenfreundlicher zu bearbeiten. Wir wollen auch zukünftig dem Wettbewerb einen Schritt voraus sein".