ENSTROGA Aktiengesellschaft setzt mit neuer Marke voll auf Ökostrom

Berlin, 19.05.2015 - Elogico, so heißt der Ableger der Berliner ENSTROGA AG, der seit Anfang Mai am Markt ist und ausschließlich Strom aus 100% Wasserkraft anbietet. Das Tarifmodell von Elogico ist dabei bewusst einfach gestaltet und bietet dennoch eine Auswahl für ganz individuelle Bedürfnisse an. „Wir wollen mit Elogico ein klares Bekenntnis abgeben für Energiegewinnung aus erneuerbaren Energiequellen", so Martin Münzel, Pressesprecher der ENSTROGA. „Ökostrom aus 100% Wasserkraft, darauf können sich Kunden von Elogico verlassen. Genauso wie auf die fairen Konditionen und die günstigen Preise, die unsere Kunden jetzt schon von ENSTROGA gewohnt sind."

Elogico - einfach das Richtige tun

Der selbstbewusste Slogan bringt es auf den Punkt: die Entscheidung für Ökostrom ist heutzutage die richtige Wahl. Die zunehmende Nutzung erneuerbarer Energien ist von zentraler Bedeutung für eine immer nachhaltigere Stromwirtschaft. Elogico hat sich hier klar positioniert. Mit der Fokussierung auf Ökostrom aus 100% Wasserkraft bietet Elogico ein Strommodell, das gleichermaßen umweltfreundlich wie zukunftsfähig ist.

Individuelles Tarifmodell

Elogico bietet einen verbraucherfreundlichen Basis-Tarif elo 12/12. Die Vertragslaufzeit und die Dauer der Preisgarantie können dann flexibel auf die eigenen Bedürfnisse angepasst werden. Durch den Verzicht auf ein unübersichtliches und starres Tarifmodell können unsere Kunden sich den Strom genau so zusammenstellen, wie sie ihn benötigen. Hier stand eindeutig der Servicegedanke im Vordergrund unserer Überlegungen, so Pressesprecher Münzel. Auf der Webseite von Elogico finden sich in diesem Sinne auch Informationen zum Wechsel des Stromanbieters sowie ein Strom ABC zur Erläuterung wichtiger Begriffe. Die Elogico-Tarife stehen Privatkunden in ganz Deutschland zur Verfügung. www.elogico.de